loading
  Opel Graiger – ein Autohaus mit Geschichte          


1967: Gründung durch Johann und Lieselotte Graiger
1968: Werkstatt-Vertrag mit OPEL
1974: Erster Zubau durch Lackieranlage
1977: Fertigstellung des Schauraums
1992: Generalsanierung nach Brand durch Schweißarbeiten
1981: Erweiterung des Angebots durch Einführung von motorisierten Zweirädern der Marke PUCH
1990: Programmweiterung am Zweiradsektor mit Fahrzeugen der Marke PIAGGIO-VESPA
1998: Vertrieb und Service der Leichtkraftfahrzeuge AIXAM – wir übernehmen die Marktführerschaft!
2002: Geschäftsübernahme durch Ing. Norbert Graiger mit Gattin Barbara
2014: Neugestaltung der Außenfassade nach neuen Opel CI
Nach oben